Rund um die Katz - wir sind für euch da!

Wir helfen beim Sichern, Kastrieren, mit Unterkunft, Vermitteln, Beraten.

Vermittlungshilfe

Ja, auch dabei helfen wir gern! Manchmal ändern sich die Lebensumstände einfach
und für das Wohl der geliebten Tiere muss leider ein neues Zuhause gesucht werden...
Dabei stehen wir den Besitzern gern mit Rat und Tat zur Seite
und helfen natürlich auch gern bei der Vermittlung.

Coco und Hugo

  • IMG-20220116-WA0017
  • IMG-20220116-WA0021
  • IMG-20220116-WA0020
  • IMG-20220116-WA0019
  • IMG-20220116-WA0018

Hallo!
Wir sind Coco (Perser-Maincoon-Mix) und Hugo (Europäischkurzhaar)
und wir suchen schweren Herzens ein neues tolles Zuhause.
Leider kann unsere Besitzerin leider nicht mehr die Zeit aufbringen,
die wir verdient hätten und sucht deshalb neue liebe Katzeneltern.
Wir beide mögen es drinnen am liebsten und möchten Freigang wenn überhaupt nur auf dem Balkon oder in einem Katzensicheren eingezäunten Bereich, denn eine andere Haltung kennen wir nicht.
Ich, Hugo, bin ein stattlicher, kastrierter, 12 Jahre alter Kater mit 8,9kg.
Da ich für mein Leben gerne esse, sollten auch meine neuen Besitzer weiterhin einen Blick
auf mein Gewicht haben und dieses bestenfalls auch noch weiterhin reduzieren.
Leider haben die Besitzer vor unserer jetzigen Mama nicht so sehr auf unser Gewicht
oder unsere Fellpflege geachtet. Bei mir wurde im Oktober letzten Jahres erst ein Blutbild gemacht und dieses war zu unser vollsten Zufriendheit ganz ohne einen Befund.
Das heißt also ich bin top fit! Meine neuen Besitzer sollten etwas Geduld haben, denn fremden Menschen gegenüber bin ich leider anfangs immer etwas schüchtern.
Aber wenn ich erstmal vertrauen gefasst habe, kuschel ich für mein Leben gerne
und am liebsten den ganzen Tag!
Ich, Coco bin eine kastrierte, 6Jährige Katzendame. Da mein Fell sehr lang ist,
sollte man immer daran denken, dass man dieses bestenfalls zwei Mal die Woche kämmen muss.
Das kämmen mag ich aber sehr gerne! Ansonsten bin ich top fit! Nur sollte man in jährlichen Abständen meine Zähne kontrollieren lassen, ich habe gehört,
meine Rasse neigt manchmal zu Zahnstein.
Ich bin eine sehr neugierige und aufgeschlossene Katze. Ich klettere für mein Leben gerne und Kuschel eher selten mit meinen Menschen, dafür aber umso mehr mit meinem Freund Hugo.
Aus diesem Grund werden wir auch nur zusammen und mit all unserem Zubehör (Kratzbäume, Katzentoiletten, Bürsten, Futter, Näpfe, Decken etc.) abgegeben.
Wir sind beide Stubenrein und kratzen nur an unseren Kratzsachen.
Wenn ihr denkt, dass ihr zukünftig unsere neue Familie werden könntet,
dann meldet euch hier gerne bei unserer Besitzerin. :-)


Katy und Mia

  • Mia&Katy1
  • Mia3
  • Mia2
  • Mia1
  • Mia&Katy2
  • Katy1
  • Katy2
  • Katy3

Hallo!
Wir heißen Katy (Britisch Langhaar in blue) und Mia (Ragdoll in seal mitted).
Bis zum heutigen Tag hatten wir ein sehr schönes Zuhause.
Leider muss unsere Familie uns schweren Herzens in andere treusorgende Hände geben,
aufgrund von schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen und familiären Ereignissen.
Wir sind mittlerweile fast immer alleine und Zeit zum Spielen ist keine mehr da.
Letztlich sind wir so traurig und einsam geworden, dass unsere jetzige Familie
diesen Schritt nun gehen muss, damit wir wieder glücklich sein können.
Wir sind beide sehr anhänglich und menschenbezogen, neugierig und verspielt.
Nie käme es uns in den Sinn zu kratzen oder gar zu beißen!
Mia ist eine sanfte, pflegeleichte Freundin fürs Leben. Katy liebt es kräftig gekrault und mit Intelligenzspielzeug herausgefordert zu werden und genießt regelmäßige Fellpflege.
Gesundheitlich sind wir absolut fit! Wir sind reine Hauskatzen, kastriert, haben alle Impfungen,
sind gechipt und bei Tasso registriert und stammen von seriösen Züchtern.
Einmal am Tag müssen wir aufgrund von Asthma selbst ganz kurz inhalieren,
indem wir durch einen kleinen Inhalator atmen. Das dauert pro Tier ca. eine Minute
und beide machen das sogar super gerne mit, da es danach immer ein Leckerchen gibt.
Unsere jetzige Familie schenkt unseren neuen Besitzern all unsere Utensilien:
Möbel, Spielzeuge, Futter, Leckerlis etc.
Am schönsten wäre es natürlich wenn wir zusammen bleiben könnten, aber wir können auch problemlos in Einzelhaltung kommen, sofern unsere neuen Herrchen und Frauchen in dem Fall ausreichend zu Hause sind.
Wir würden uns jeweils sogar vielleicht mit einer anderen Katze verstehen.